Die Bergringarena – in Zusammenarbeit mit dem MC Bergring Teterow

Entstanden in Zusammenarbeit mit dem MC Bergring Teterow wurde am 18. Mai 2002 nach knapp einjähriger Bauzeit die „Arena am Kellerholz“ eröffnet, deren Bauherr und Besitzer die Stadtwerke Teterow GmbH ist. Mit dem Motorsportclub MC Bergring Teterow e.V. wurde ein langfristiger Pachtvertrag abgeschlossen, der die Aufwendungen der Gesellschaft für das Objekt regelt. Die für sechs Fahrer zugelassene moderne Bahn genügt mit ihrem Belag und der Flutlichtanlage höchsten Ansprüchen, bietet den Aktiven optimale Wettkampfbedingungen und den motorsportbegeisterten Zuschauern ein attraktives Umfeld. Am Pfingstsonnabend 2010 wurde die Arena offiziell in „Bergringarena“ umbenannt und präsentiert sich seither stolz unter diesem Namen. Jährlich ist die Bergringarena Austragungsort von verschiedenen hochkarätigen Speedway-Motorrad-Motorsportveranstaltungen.

Service-Hotline

03996 - 1533 - 30